OPTIFIT® FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE - DER ERFOLG

ProOptima: OPTIFIT® für Führungskräfte – der Erfolg wird greifbar, Teil2

Die Firma Allit AG Kunststofftechnik und ProOptima GmbH verbindet eine mittlerweile mehr als 15jährige erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Hier nun der 2. Teil unserer Erfolgsgeschichte mit OPTIFIT® - Die Workshops:

Nun war der Auftrag der Allit AG Kunststofftechnik unter Dach und Fach und wir konnten endlich loslegen. Alle Beteiligten waren echt gespannt, ob und in wie weit das Konzept sowohl bei den erfahrenen, als auch den jungen Teamleitern funktionieren würde.

Wir machen es kurz – unsere Erwartungen wurden nicht erfüllt, sie wurden übertroffen! Der Schlüssel zum Erfolg war die Zeit die wir uns genommen hatten, um mit der Fertigungsleitung und der QS-Leitung ein schlüssiges Konzept zu kreieren. Das wurde dann bei Allit intern an die Stellvertreter gezielt weitergetragen und diese wurden somit zu „Paten“ der Maßnahme aufgebaut. Diers sorgte dann für die entsprechende Offenheit und Wissbegierigkeit bei den Teilnehmern des OPTIFIT® Workshop für Führungskräfte.

Die individuellen und praxisorientierten Module fielen dann auf fruchtbaren Boden und wurden durch Gruppenarbeit und den so genannten OPTIFIT®-TOJ-Modulen (training on the job) sehr gut angenommen. An Hand konkreter Projekte innerhalb der Allit internen Prozessoptimierung mittels „shop-floor“ wurden die Teamleiter dann von unseren Trainern aktiv gecoacht.

Dadurch und durch weitere Standardisierung der Prozesse konnte eine Verbesserungs des OEE im zweistelligen Prozentbereich erzielt werden - nun werden durch eine Potentialanalyse weitere Verbesserungen im Bereich der Verfahrenstechnik ermittelt.

Wir freuen uns schon auf die weiteren Aufgaben mit den Einrichtern, hier sind bereits die Workshops an den Maschinen - "da wo es weh tut", in vollem Gange!